Sie sind hier:
  • Startseite

JVA Bremen - Klar zur Wende?

Informationen für Selbststeller*in und zum Strafantritt in die Justizvollzugsanstalt Bremen

Sie haben eine Ladung zum Strafantritt in den geschlossen Vollzug in der Justizvollzugsanstalt Bremen erhalten?

Hier erhalten Sie die ersten Informationen zur Direktaufnahme (pdf, 8.7 KB)
Informationsblatt zur Grundausstattung für Selbststeller (pdf, 21.5 KB)
Informationsblatt für Selbststellerinnen (pdf, 13.4 KB) für den Frauenvollzug in der Justizvollzugsanstalt Bremen

Geschenkaktion für Inhaftierte in der JVA Bremen

Ihre Spende hilft, Danke!
Gefängnisseelsorger bitten zu Weihnachten um Geldspenden

Die Gefängnisseelsorger der Justizvollzugsanstalt Bremen bitten um Geldspenden für Weihnachtstüten und wandeln damit die traditionelle Aktion für Bedürftige ab. Wer bis Freitag, den 4. Dezember, zehn Euro spendet, ermöglicht den Einkauf von Kaffee, Gebäck und Süßigkeiten für einen Inhaftierten. Bei einer zentralen Beschaffung in Absprache mit der Anstaltsleitung muss anders als in den Vorjahren nicht mehr jede einzelne Tüte kontrolliert werden.

Die Weihnachtstüten werden der evangelische Pastor Christian Fischer und sein katholischer Kollege Diakon Richard Goritzka den bedürftigen Inhaftierten überbringen.
Die Gefangenenseelsorger bitten um Überweisung
auf das Konto Bremische Evangelische Kirche, Nord/LB, IBAN: DE 62 2905 0000 1070 3330 08, Verwendungszweck 36700 / 17060.

oder auf das Konto Katholischer Gemeindeverband Bremen, Gefängnisseelsorge, DKM Darlehnskasse Münster, IBAN: DE98 4006 0265 1216 6606 00, Verwendungszweck: „Weihnachtsaktion JVA“.

Wünsche nach einer Spendenbescheinigung sollten an finanzen@kirche-bremen.de gerichtet werden unter Angabe der Adresse im Verwendungszweck.

Zwanzig Jahre gab es den Aufruf, für Gefangene Weihnachtstüten zu packen und an zentralen Sammelpunkten abzugeben. Im vergangenen Jahr packten Bremerinnen und Bremer insgesamt 470 Tüten. Dafür danken die Gefängnisseelsorger im Namen der Inhaftierten allen Spenderinnen und Spendern. Wegen der Sicherheitsbestimmungen in der Justizvollzugsanstalt Bremen ist es nicht mehr möglich, fertig gepackte Tüten entgegenzunehmen.

Schau mal rein!

Stellenangebote des bremischen öffentlichen Dienstes finden Sie unter KARRIERE